...den Schuh zieh' ich mir an!

Loint’s of Holland

02-05-_2016_19-50-49

Vor fast 100 Jahren – im Jahre 1918 – legte C.Klijsen den Grundstein für die heute bekannte und beliebte Marke.
In Kaatsheuvel in den Niederlanden gründete der Schuhmacher die heutige Schuhfabrik Loints of Holland in einer kleinen Scheune.

Sein Sohn vergrößerte das Werk des Vaters und so wurde aus der Scheune eine Fabrik.
Schon bald folgte die Spezialisierung auf komfortable Schuhe für die Damen.
Die Kenntnisse im Bereich der Schuh-Produktion in Verbindung mit herausragendem Design und hochwertigen Materialien machen die Schuhe von Loints of Holland zu etwas ganz Besonderem.

Loints of Holland setzt auf Umweltschutz und hohe Qualität.
Die Schuhe glänzen mit einer hervorragenden Verarbeitungen der wertvollen Materialien.
Beides führt gleichermaßen dazu, dass die Schuhe nicht nur fantastisch aussehen, sondern auch mit einer sehr langen Lebensdauer glänzen.
Auch bei der Herkunft der Materialien, aus denen die Schuhe gearbeitet werden, hat Loints of Holland ein strenges Auge drauf.
Nur Zulieferer aus Westeuropa, die sich strikt an die strenge und europäische Gesetzgebung halten, kommen als Partner in Frage.

Die Gerbereien verwenden weder Benzidine, noch PCPs und verfügen außerdem über hoch moderne Kläranlagen.
So wird zum Beispiel bei der Produktion der PU-Sohlen keine FCKW mehr genutzt.
Da die meisten Modelle von Loints of Holland aus extrem dicken und stabilen Materialien hergestellt und somit ungefüttert verarbeitet werden, spart der Hersteller Unmengen Klebstoff und anderweitig künstliche Materialien.

Sowohl Umweltschutz, als auch die soziale Verantwortung haben einen extrem hohen Stellenwert im Hause Loint of Holland und gerade das macht in der Kombination mit den schönen, schlichten, super komfortablen und natürlichen Schuhen das Unternehmen sympathisch und beliebt bei den Kunden.

Jetzt ausgewählte Schuhe entdecken

Merken

Merken

Bitnami